Sie sind hier: Angebote / Angebote für Senioren / ServiceWohnen

Ansprechpartner

Bild: Marianne Pawelka

Marianne Pawelka
Telefon: 08041/ 7655-30 E-Mail:pawelkakvtoel.brk.de

ServiceWohnen

Was ist ServiceWohnen?

Foto: Seniorin in ihrer Küche
ServiceWohnen in Bad Tölz

Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Viele ältere Menschen glauben, ihre Freiheit aufgeben zu müssen, um in sicherer Umgebung wohnen zu können. Das ServiceWohnen des BRK bietet viele Vorteile, um sein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen.
Der Grundgedanke ist, dass jeder in seinen "eigenen vier Wänden" lebt und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. im Haus- oder Nachbarschaftsverbund organisiert. Durch eine Gestaltung oder Ausstattung der Wohnanlagen und Wohnungen, die den möglichen Bewegungseinschränkungen älterer Menschen Rechnung trägt, wird das eigenständige Wohnen gefördert.
Als Ergänzung werden professionelle Serviceleistungen (bis hin zur Pflege) angeboten, die man nach Bedarf abrufen kann.

Bewohner beim Sommerfest

Für wen ist ServiceWohnen geeignet?

  • Für ältere Menschen, die in einem altersgerechten Wohnkonzept ein höchstes Maß an Selbstbestimmung und Unabhängigkeit leben möchten.
  • Für Alleinstehende, Ehepaare oder befreundete ältere Menschen, die in einem guten Serviceumfeld gemeinsam ihren Lebensabend verbringen möchten.
  • Und schließlich für ältere Menschen, die die Sicherheit durch eine professionelle Betreuung schätzen

Was bieten wir an?

Folgende Grundleistungen sind in der Servicepauschale enthalten:

  • Wir haben hier im Haus unser Büro eingerichtet. Regelmäßig stehen Ihnen Frau Marianne Pawelka Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr, am Freitag Frau Susanne Maier von 10.00 bis 12.00 Uhr als Ihre Ansprechpartnerin zur Verfügung.  
  • Jede Wohnung ist mit einem Hausnotrufgerät ausgestattet, mit dem Sie im Notfall rund um die Uhr Hilfe herbeirufen können.
  • Wir bieten Ihnen Informationen und Prospekte über Veranstaltungen und Angebote in und um Bad Tölz.
  • Wir organisieren für Sie Freizeit- und Kulturangebote wie Theaterbesuche, Ausflüge, Vorträge, Gymnastik u.ä., die wir in einem gemeinsam mit Ihnen erstellten Programm anbieten.
  • Wenn Sie Rat und Hilfe beim Umgang mit Krankenkassen, Rentenversicherung oder Behörden brauchen, fragen Sie uns. Wir unterstützen Sie gerne.
  • Auch unser Pflegedienst steht Ihnen zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne zu allen Fragen im Zusammenhang mit Pflege. Im Bedarfsfall erstellen wir gemeinsam mit Ihnen einen persönlichen Pflegeplan. Wir organisieren die individuelle Pflege in Ihrer eigenen Wohnung zusammen mit Ihrem Arzt und die Versorgung im Rahmen der ambulanten Pflege nach dem Pflegeversicherungsgesetz.
  • Wenn Sie den Gemeinschaftsraum und die zugehörige Küche nutzen wollen, sprechen Sie mit uns, wir reservieren ihn für Sie.
  • Wir organisieren für Sie hier im Haus, auf Wunsch auch in Ihrer Wohnung, Friseur, Fußpflege und Krankengymnastik.
  • Wenn Sie verreisen, kümmern wir uns um Ihre Wohnung, versorgen Ihre Pflanzen und leeren Ihren Briefkasten. Sollten Sie ins Krankenhaus müssen, bleiben wir mit Ihnen in Verbindung, so dass bei Ihrer Rückkehr alles Notwendige für Ihre eventuell erforderliche weitere Versorgung vorbereitet ist.
  • Für eilige Medikamentenbesorgungen und Behördengänge in Bad Tölz stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.
  • Dreimal in der Woche bieten wir Ihnen unseren Einkaufs-Fahrdienst, dessen Zeiten und Orte wir gemeinsam mit Ihnen festlegen, einschließlich einer Fahrt zum Wochenmarkt.
  • Vierzehntägig  findet ein ökumenischer Wortgottesdienst im Hause statt.
  • Jede Woche organisieren wir für Sie einen Kaffeenachmittag. Hier können Sie sich mit Ihren Nachbarn treffen und Kontakte pflegen.
  • Wir organisieren für Sie die Lieferung von Getränken in Ihre Wohnung.
  • Einmal wöchentlich findet Wassergymnastik statt.
  • Ihre Briefe können Sie bei uns abgeben, wir bringen sie täglich (Mo-Fr) zur Post.
  • Brauchen Sie Unterstützung im Haushalt oder bei handwerklichen Tätigkeiten, vermitteln wir Ihnen gerne Hilfestellung.
  • Wir fördern das Zusammenleben in der Hausgemeinschaft. Wenn Sie eine(n) Partner(in) suchen für Ihr Hobby oder Ihre Freizeitaktivitäten, helfen wir Ihnen gerne dabei.

Welche ergänzende Leistungen gibt es beim ServiceWohnen?

Ergänzend bieten wir Ihnen vielfältige kostenpflichtige Leistungen,
die Sie nach Bedarf wählen können:


Unser Menü-Service
Sie können aus über 200 Menüs „à la carte“ auswählen. Wir liefern Ihre Wunschmenüs zu Ihnen in die Wohnung. Dabei können Sie sich zwischen Vollkost, leichter Kost, Diätkost, vegetarisch, natriumarm und püriert entscheiden.

Wir liefern Ihnen wöchentlich Ihre Bestellung tiefgekühlt frei Haus. Die Zubereitung erfolgt ganz unkompliziert in der Mikrowelle oder im Backofen. Auch Gefriergeräte können Sie bei uns erwerben. Auf Wunsch liefern wir unsere Menüs auch täglich heiß in Ihre Wohnung. Fragen Sie uns nach Einzelheiten.

Hauswirtschaftliche Versorgung
Hauswirtschaftliche Leistungen wie Wohnungsreinigung, Staubsaugen, Spülen, Wäsche, Müllentsorgung, Einkaufshilfen, Begleitung u.ä. können wir Ihnen über unsere Mitarbeiter zu einem Stundensatz von 18,- Euro anbieten. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch andere Reinigungskräfte.

Handwerkliche Tätigkeiten
Benötigen Sie handwerkliche Unterstützung in Ihrer Wohnung z.B. Weißeln o.ä., dann vermitteln wir Ihnen gerne die entsprechende Hilfe. Für einfachere handwerkliche Tätigkeiten stehen Ihnen unsere Mitarbeiter zu einem Stundensatz von 27,- Euro zur Verfügung.

Häusliche Pflege
Sie wünschen oder brauchen Leistungen der häuslichen Pflege? Gerne erstellen wir mit Ihnen Ihren individuellen Pflegeplan. Da wir direkt mit den Pflege- und Krankenkassen abrechnen, entstehen für Sie im Rahmen der jeweiligen Pflegestufen keine Kosten.

Wünschen Sie zusätzliche Leistungen, die den Höchstbetrag Ihrer Pflegestufe übersteigen, dann werden diese Leistungen nach dem aktuellen Gebührenkatalog der Pflegekassen direkt mit Ihnen verrechnet.

Von Ihrem Hausarzt verordnete Leistungen werden von uns mit den Krankenkassen abgerechnet.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit Pflege steht Ihnen Frau Rehmer unter Telefon 0 80 41 / 76 55-14 gerne zur Verfügung.

zum Seitenanfang