Sie sind hier: Aktuelles » 

Fototermin

Feuerwehr Benediktbeuern und BRK Rettungsdienst stellen Szene

Die Fotografen werden auch immer dreister? Dies hat sich vielleicht der ein oder andere am Samstagvormittag, 19. Mai, gedacht, als er am Feuerwehrgerätehaus in Benediktbeuern vorbeigefahren ist.

Was war passiert?
Der Rettungsdienst versorgte gerade einen gestürzten Fahrradfahrer, die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr abgesichert und ein Fotograf fotografierte aus nur 2 m Entfernung die Szene.

Aber ganz so war es dann doch nicht, die Szene war gestellt und der Termin für diesen Unfall stand schon seit Wochen fest. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Bichl, dem BRK Rettungsdienst Bad Tölz-Wolfratshausen und dem Fotografen des Tölzer Kuriers haben wir in zwei Stunden typische Situationen aus dem Feuerwehr- bzw. Rettungsdienstalltag nachgestellt und fotografiert.

Diese Fotos werden als Symbolbilder in dem Online- bzw. Printmedium des Merkurs, wenn keine Bilder von der Einsatzstelle vorliegen, sowie für die Öffentlichkeitsarbeit der Beteiligten verwendet.

22. Mai 2018 08:42 Uhr. Alter: 84 Tage